Antike Dampfmaschine

Baujahr ca. 1880 – 1890

Liegende Einzylinder-Dampfmaschine, antik, Herkunft Russland, Region St. Petersburg.

DSCN1991 DSCN1989 DSCN1987

DSCN1985 B DSCN1995 DSCN1992

DSCN1993

Ausser dem Schwungrad (Bronze) wurden keine Gussteile verwendet, alles wurde in sorgfältiger Handarbeit in sehr guter Qualität nach den Vorstellungen des Erbauers erstellt.

Das Modell ist vollständig restauriert, fehlende Komponenten wurden ersetzt.

Das Modell ist in gutem Zustand und betriebsfähig.

Folgende Teile wurden neu angefertigt:

  • Gabelkopf zu Schieber-Stange
  • Ölbecher auf Kreuzkopf-Führung

Dimensionen:

  • Länge ü.A.: 232mm
  • Breite ü.A.: 125mm
  • Höhe ü.A.: 125mm
  • Dm. Schwungrad: 96mm

Technische Daten:

  • Zylinder Bohrung: 3/4“ (19mm)
  • Hub: 1“ (25.4mm)
  • Material Zylinder: Messing
  • Material Kolben: Bronze, mit Öl-Rillen versehen
  • Steuerung: Flachschieber, nicht umsteuerbar
  • Kurbelwelle: In einem Stück aus Werkzeugstahl gefertigt
  • Lagerböcke: Aus Stahl gefertigt mit Bronze-Lagerschalen
  • Pleuel: Stahl mit Bronze-Lager
  • Der Sockel: Ein aussergewöhnliches Beispiel für die Metallbearbeitungstechnik dieser Zeit: Der Maschinen- Sockel ist aus 3.5mm dickem Stahlblechgeformt / geschmiedet und vernietet!
  • Gewinde: Alle Gewinde sind noch zöllig (Russland stellte nach der Revolution auf metrische Masse und Gewinde um)

Preis in Schweizer Franke (CHF) ohne Versandkosten: CHF 1126.-

Ich stehe Ihnen gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung.